Bettlerei

Von der Wiege bis zum Sarg werden seit 1992 in der Bettlerei Medewege für alle Lebensströme "Flussbetten" geformt.

Die eigene Holzbaumethode, begonnen etwa 10 Jahre davor von Wolfgang Zimmer, einem Bremer Bildhauer und guten Kenner der Menschenkunde Rudolf Steiners, kommt ohne Nägel, Schrauben oder Dübel aus.

Ohne Ausführungszeichnungen oder Schablonen werden in gegliederter Bauweise Teil für Teil und ihr Zusammenhalt mit künstlerischen Gefühl frei geformt. So bietet die Bettlerei ideale Möglichkeiten für den Eigenbau.

 

Bettlerei Beispiele >>

Bettlerei Galerien >>

Bettlerei Kurse >>